Tierheim Heppenheim benötigt Hilfe


TH Heppenheim WelpenHeute möchte ich sozusagen auf die Schnelle einen Hilferuf an euch weitergeben. Er richtet sich hauptsächlich an meine Blogleser aus der näheren Umgebung oder solche, die ein größeres Paket durch die Republik schicken. 🙂 Das Tierheim Heppenheim (ist nicht weit von mir entfernt) hat Mitte Dezember aus einer Beschlagnahmung zahlreiche Hundewelpen erhalten, die leider nicht nur in einem bemitleidenswerten Zustand sind, sondern zudem sehr krank. Bereits ein Bobbel hat es nicht geschafft, um andere von ihnen wird noch gebangt.

Ich weiß, wie unser Tierheim rotiert, wenn man um das Leben gleich mehrerer Tiere bangen muss. Es geht sehr an die Kraft und Nerven aller aktiv Beteiligten und neben der intensivmedizinischen Pflege der betroffenen Tiere, wird quasi nonstop gewaschen und weg geworfen. Die Angst, man könnte sich etwas Ansteckendes eingefangen haben, ist unheimlich groß und so werden alle Hygienemaßnahmen bis Anschlag hochgezogen. So viel Laken, Handtücher & Co kann man einfach nicht auf Lager haben.

Daher startete das Tierheim über Facebook folgenden Aufruf:

„***Wir brauchen Eure Hilfe!!!***
Im Dezember haben wir insgesamt 17 Welpen ins Tierheim bekommen. Vom Veterinäramt beschlagnahmt, da sie keine Tollwutimpfung haben und somit illegal nach Deutschland eingeführt worden sind. – Der Welpenhandel boomt leider immer noch. –
Die Boxer-, Malteser-, Jack Russell-, Husky- und Dogo Argentinowelpen sind sher krank. Vorgestern ist bereits der erste gestorben. Wir sind alle ganz verzweifelt und bangen nun um die anderen kleinen Geschöpfe. 4 von ihnen sind in Intensivbetreuung beim Tierarzt.
Da wir aufgrund der Erkrankungen der Welpen immer noch alles wegschmeißen müssen, benötigen die Pfleger dringend:
– Inkontinenzunterlagen /Krankenunterlagen ab eine Größe 70 x 50 cm
– Bettlaken (keine Spannbettücher)
– Bettwäsche ohne Knöpfe (bitte keine Bettdecken und Kopfkissen)
– große Handtücher
– Spezialfutter von Hill´s i/d und a/d für Hunde in Dosen (gibt es leider nur über den Tierarzt)

Spenden können gerne täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr abgegeben werden!

VIELEN VIELEN DANK FÜR JEGLICHE HILFE!!!!
BITTE SEHEN SIE VON VERMITTLUNGSANFRAGEN AB! WIR WERDEN AUF DIESE NICHT EINGEHEN!“

Ich ergänze mal ganz frech, dass die Medikamente & Co natürlich auch Geld kosten, das im Tierheim immer knapp ist:

Volksbank Darmstadt-Südhessen eG
IBAN:    DE 0350 8900 0000 1010 5900
BIC:    GENODEF1VBD

Die Adresse des Tierheims:

Tierschutzverein Heppenheim und Umgebung e.V.
Außerhalb 65
D-64646 Heppenheim

Ihr Lieben, Neujahr ist doch ein ganz wunderbarer Zeitpunkt, sich mit Bettwäsche, Laken und Handtüchern neu auszustatten oder?! Wie wäre es, wenn eure sicherlich total schicken, aber eben alten Wäschestücke ins Tierheim Heppenheim kämen? 🙂

 

Katze-728x90_medpets_nl_361

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tierheim abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schnurr mir was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s