Bewusst leben: Hirsebällchen – Allnatura (vegan)


HirsebällchenDie kürzlich getesteten Hirse Bällchen von Allnatura klangen im Laden erst mal vielversprechend: glutenfrei, vegan, Bio, Hirse, Erdnüsse -> alles toll! Schwubs – waren sie in meinem Einkaufswagen und ebenso „schwubs“ war die Tüte dann auch schon offen und die ersten Bällchen in meinem Mund.

An dieser Stelle kann ich dann einen Punkt setzen. Also: Punkt. Ab hier wird’s dann nämlich weniger „toll“. Im ersten Moment sind die Bällchen schön knusprig und fluffig – und im zweiten Moment schmecken sie ein bissel nach Styropor. 😀 Vielleicht habe ich von 70% Hirse und 18% gerösteten Erdnüssen einfach zu viel verlangt, aber für meinen Gaumen haben die Bällchen weder besonders stark nach Hirse geschmeckt, noch besonders deutlich nach Erdnüssen. Auch das Meersalz aus der Zutatenliste ist mehr oder minder an meinen Geschmacksknospen vorbei gezogen und so war ich doch arg enttäuscht. Vielleiht habe ich einfach zu viel erwartet, weil ich sowohl Hirse, als auch Erdnüsse total gerne mag und ich mir die Mischung von beidem total lecker vorgestellt habe.

Na ja, über Geschmack soll man ja nicht streiten und vielleicht mag jemand diesen – sagen wir – überaus dezenten Geschmack. 😉

Hier noch schnell die erfreulich überschaubare Zutatenliste: Hirse* 70%, geröstete Erdnüsse* 18%, Sonnenblumenöl*, Meersalz.

Mein Fazit ist also wohl schon jetzt klar: Ich werde die Bällchen definitiv nicht wieder kaufen, aber vielleicht mag sie der ein oder andere Veganer und/oder Glutenunverträgliche doch mal probieren und findet sie lecker. Wer weiß… Im Web habe ich zu den Bällchen auch verschiedene Meinungen von „oh, wie toll/ wie lecker“ bis hin zu „schmeckt nach nix“ gefunden. Wie vermutlich bei allem und jedem. 😉


Katze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bewusst leben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schnurr mir was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s