Bewusst leben: Gourmet Veggie Nuggets (vegan)


Veggie Gourmet NuggetsSeit ich mit meinem Versuch, auf eine vegane Ernährung zu wechseln derart auf die Nase gefallen bin, dass ich Monate gebraucht habe, um meine Verdauung wieder einigermaßen ins Lot zu bringen, bin ich mit dem Ausprobieren neuer Produkte aktuell seeeeehr vorsichtig geworden. Als ich nun aber bei unserem örtlichen Tegut einen mir bisher unbekannten Hersteller im veganen/ vegetarischen Kühlregal gesehen habe, wollte ich doch mal wieder etwas Neues probieren.

Von Nature Gourmet gibt es dort verschiedene Fertigprodukte, die allesamt bekannte Fleischklassiker nachahmen. Sie sind nicht alle vegan, was aber deutlich auf der Verpackung gekennzeichnet ist. So gibt es bspw. ein Cordon Bleu, welches „nur“ vegetarisch ist, aber z.B. auch Nuggets, die rein vegan sind. Letzere fanden den Weg in meinen Einkaufswagen und noch am gleichen Abend direkt auch in meine Pfanne. 🙂 Mein Mann war mal wieder außer Haus unterwegs und ich konnte probieren wie mir der Schnabel gewachsen ist.

Die Nuggets sind – ebenso wie ihre fleischigen Vertreter – in Null komma Nix in der Pfanne gebraten und damit auch schon fertig. Bei mir gab es dazu eine Gemüsebeilage aus Pilzen, Frühlingszwiebeln, Karotten sowie frischen und passierten Tomaten mit ein wenig Tomatenmark und angebundener Gemüsebrühe. Ein Klecks fructosearmes Ketchup fehlte in dem 5-Minuten-Gericht auch nicht. Der/die/das Ketchup gibt es übrigens hier: http://www.frusano.com/Wuerzen-und-Kochen/Bio-Ketchup-ohne-Zucker::650:21.html (ist im übrigen sozusagen mit ohne allem, also lactosefrei, fructosearm, glutenfrei, eifrei, zuckerfrei, vegan – und schmeckt zumindest mir ganz gut).

Geschmacklich haben mich die Nuggets Veggie Gourmet Nuggetspositiv überrascht. Sie schmecken würzig, aber nicht überwürzt (was mir an den meisten Fleischersatzprodukten nämlich nicht gefällt: sie sind fürchterlich überwürzt), haben eine angenehm faserige Konsistenz und schmeckten einfach gut – mit und ohne Ketchup. 🙂 Die Verträglichkeit der Nuggets hielt sich bei mir in Grenzen, aber so ist das bei mir allgemein mit sehr weizenhaltigen Produkten (und in den Nuggets gibt’s Weizen in allen erdenklichen Formen). Insofern werde ich die Nuggets vielleicht wieder mal kaufen, weil sie gut schmecken, aber sicherlich nicht sooft, weil ich sie nicht so gut vertrage. Für jemanden, der mit Weizen kein Problem hat, sind sie sicher mal einen Geschmacksversuch wert. Den Preis habe ich mir leider nicht gemerkt. 😦


Katze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bewusst leben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schnurr mir was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s