Herbstzeit = Kuschelzeit


PollyNach den schlechten Nachrichten meiner beiden eigenen Fellpopos und meinen Gedanken, so viele schöne Erinnerungen wie möglich zu konservieren, habe ich gestern mal wieder angefangen, Bilder von meinen Fellchen zu machen. Im Tierheim knippse und filme ich wie ein Paparazzi, aber daheim bleibt meine Kamera doch meist im Schrank. Das möchte ich ändern und ein paar der Aufnahmen mit meinen Bloglesern teilen.

Starten möchte ich mit meiner Kuscheline – wie wir Polly immer wieder nennen – die den gestrigen Tag mehr oder minder komplett auf der Couch in ihrer Lieblingsdecke verbracht hat. Normalerweise liegt sie dort als kleines Katzchenmüffchen oder als Kugel eingerollt. Gestern aber habe ich erst ziemlich spät den Kachelofen angeworfen und so war es im Wohnzimmer etwas frisch. Da hat es mein Schätzchen durchaus genossen, dass ich sie bis zum Kinn zugedeckt habe. 😉


Katze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Off Topic abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schnurr mir was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s