Wie geht’s eigentlich: Floh (bei uns Sahin)


Floh schnuppert frische Luft

Floh schnuppert frische Luft

Seit Flohs neue Familie durch Zufall meinen Blog gefunden hat, stehe ich in regelmäßigem Kontakt mit der Familie und freue mich so immer wieder über neue Bilder und Geschichten rund um den süßen Kuschelbär. Am letzten Wochenende durfte Floh seinen ersten Ausflug in den Garten machen und ich dachte mir, das war ein so einschneidendes Ereignis, dass ich auch meine Blogleser gerne daran teilhaben lassen möchte. 🙂

Floh wohnt jetzt knapp vier Monate in seiner neuen Familie und durfte nun erstmalig den ganzen Vorgarten beschnuffeln. Er hat sich ganz wunderbar entwickelt und nicht nur ein wenig überflüssigen Speck abtrainiert, sondern sich zu einem absoluten Kuschelmonster entwickelt. Seine Streicheleinheiten fordert er mittlerweile offenbar regelmäßig ein (dafür war er ja auch bei uns schon berühmt – zumindest wenn es im Zimmer harmonisch war) und er liebt es, vor allem von dem Sohn der Familie seinen Flauschbauch gebürstet zu bekommen. 😀 Das ist nicht nur für Floh einfach toll, sondern wohl auch für seine neue Familie das Größte. Er gibt einfach nichts Tolleres als den Bauch einer Katze krabbeln zu dürfen (finde ich zumindest 😉 ). Überhaupt hat Floh einen richtigen Narren an dem Sohn der Familie gefressen. Ihn mag er wohl ganz besonders, was ich wirklich schön finde. Es ist etwas Tolles, wenn Kinder und Jugendliche eine Verbindung zu einem Tier haben. Es gibt einem so viel, unterstützt meines Erachtens die persönliche Entwicklung und hilft in den kleinen und großen Krisen des Heranwachsens.

Jedenfalls bin ich schon jetzt gespannt darauf, wie es bei Floh und seiner Familie weitergeht und freue mich sehr auf die nächsten Bilder. So wie es aussieht, darf ich den süßen Schatz in seiner neuen Familie sogar mal besuchen. Ich wurde zum Grillen eingeladen und bin noch immer völlig von den Socken über die Einladung. Ich habe zwar schon viele Kontakte über mein Ehrenamt aufgebaut, aber eine Einladung zum Grillen von einer Familie, die mich nur über ein Vermittlungsvideo, meinen Blog und Mails kennt…. DAS ist neu. 😀 Ich bin total gespannt. 🙂


Katze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tierheim, Wie geht's eigentlich... abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schnurr mir was...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s